+49 7274 7024-70   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Samstag alle GGG-Aktive

 

Auch in diesem Jahr, das nur wenige Möglichkeiten bot, im Schnee zu trainieren, gelang es nach der ersten Woche im Januar am Feldberg und der Trainerausbildung in Oberjoch (8 Teilnehmer unserer Schule) auch den Hauptwettkampf bei optimalen Bedingungen durchzuführen.

Da es in diesem Winter nur wenige Wettkämpfe gab, die überhaupt stattfinden konnten (das Jugend-trainiert-Landesfinale und auch das Bundesfinale sind ausgefallen), tummelte sich starke Konkurrenz am Feldberg. Es waren Läuferinnen und Läufer aus dem Saarland, Südhessen, dem Rheinland, Pirmasens, Rodalben und Zweibrücken vor Ort. Dazu kam noch, dass in diesem Jahr dort zur gleichen Zeit die Oberrhein-Meisterschaften ausgetragen wurden.

In beiden Wettbewerben konnten sich unsere Schülerinnen und Schüler messen und standen mehrfach auf dem Treppchen, dreimal sogar ganz oben. Obwohl aus Pirmasens und dem Rheinland ebenfalls größere Gruppen anwesend waren (darunter Läuferinnen und Läufer, die schon mehrfach am Bundesfinale teilgenommen haben), war unsere Gruppe bei den Siegerehrungen stets die lauteste. Es gab immer etwas zu bejubeln und die Stimmung passte!

Die Platzierungen im Einzelnen:

Skating-(freie) Technik

U14/15 (weibl.)                 2. Platz: Paula Walter     3. Platz: Kristina Warkentin

U14/15 (männl.)               1. Platz: Jakob Walter    (Rheinland-Pfalz-Meister)

 

Jugend (männl.)               3. Platz: Manuel Gaa, 4. Lorenz Kaufhold, 5. Jacob Yüksel, 6. Aaron Yüksel

Biathlon

Schülerinnen (weibl.)       2. Kristina Warkentin, 3. Paula Walter, 6. Karla Brümmer, 7. Jana Paul

Schüler (männl.)               3. Jacob Walter, 10. Jacob Walter, 18. Eneas Orschel

Jugend (männl.)                1. Platz: Manuel Gaa      (Rheinland-Pfalz-Meister)

Jugend (weibl.)                  2. Platz: Annina Brümmer, 3. Lara Vetter, 4. Amelie Andrejic,   5. Helen Hartmann, 6. Lara Vetter

Klassische Technik:

Jugend (weibl.)                  1. Platz: Annina Brümmer (Rheinland-Pfalz-Meisterin), 3. Lara Vetter

Schüler (männl):                3. Eneas Orschel

und unser Nachwuchs - U11 (männl.):    2. Lukas Dietz, 3. Marlon Fischer

Auch wenn nicht alles geklappt hat - so verhinderten Kampfrichter bei Karla Brümmer leider die Wahl der richtigen Spur und verhinderten so einer ihrer Form nach durchaus zu erwartende gute Platzierung in der klassischen Technik – auch hinderte eine schwere Verletzung beim Fußball Cedric Scheurer an der Teilnahme und Miriam Weis war leider durch einen Infekt geschwächt – beide fuhren aber als Betreuer mit und leisteten so ihren Anteil an dem guten Abschneiden der Mannschaft. Die gute Stimmung, der Medaillienregen, die 3 Pokale und das gute Wetter machten diese Meisterschaften auf alle Fälle nicht nur zum Höhepunkt dieser Saison.

gez. Klöcker

Bilder:

   Start beim Nachwuchs                               

  Betreuung beim Nachwuchs            

  Annina Brümmer, Lara Vetter

       Jacob Walter

       „Coach“ mit unserem Nachwuchs        

       Biathlon im liegendem Anschlag    

 

Auch dieses Jahr hat das Goethe-Gymnasium-Germersheim am Diercke Wissen – Geographie – Wettbewerb teilgenommen. Hierbei können SchülerInnen der Jahrgangstufen 5-10 gegeneinander antreten und einen Fragebogen mit überwiegend topographischen Aufgaben bearbeiten. Die besten SchülerInnen einer Klasse treten dann im Schulentscheid gegeneinander an.

In diesem Jahr konnte sich Hendrik Dieguez (Schulsieger, 19 Punkte) vor Leonard Götz (2.Platz, 13 Punkte) und Niklas Heyd (3.Platz, 12 Punkte) durchsetzen. Hendrik hat sich damit für den Landeswettbewerb qualifiziert. Hier gibt es bereits spannende Preise zu gewinnen.

Die Sieger der Bundesländer treten anschließend in einem Bundesfinale in Braunschweig gegeneinander an. Auch hier können die Teilnehmer selbstverständlich tolle Preise gewinnen. Sämtliche Kosten werden vom Verlag übernommen. Der Wettbewerb findet jedes Jahr statt.

Die Organisation und Durchführung des Wettbewerbs betreut Herr Dr. Thomas Basten an unserer Schule.Zu Rückfragen steht dieser gerne zur Verfügung. Danke an alle, die durch ihre Teilnahme den Wettbewerb unterstützt haben!

Für die Volleyballer der Wettkampfklasse III ging es am Freitag, den 10. Januar 2020 zum Regionalfinale nach Herxheim. In den Gruppenspielen konnten die Jungs sich gegen das Pamina- Gymnasium-Herxheim durchsetzen, hatten aber zuvor gegen die starke Mannschaft vom Friedrich Magnus-Schwerd-Gymnasium aus Speyer keine Chance.

Am 6.12.2019 war es wieder soweit. Auch in der 61. Wettbewerbsrunde suchte das Goethe-Gymnasium die schönsten Geschichten und besten Vorleser. Zwar (noch) nicht in der bald modernisierten Schulbibliothek, dafür aber in einem feierlichen Rahmen, zu dem maßgeblich Lisa Sauther (MSS 13) beitrug. Sie begann mit der gefühlvollen Ballade „Standing by your side“ (Text: Melanie Sauther) und begeisterte und beeindruckte ihre Zuhörer am Wettbewerbsende mit dem Vortrag eines selbstgeschriebenen Textes (Titel: „Ich bin ich“).

Seite 1 von 4

 

Johann-Wolfgang-Goethe-Gymnasium

August-Keiler-Straße 34
T +49 7274 7024-70
76726 Germersheim F
+49 7274 7024-80
Öffnungszeiten Sekretariat: M Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mo-Do  7:15 - 16:00 Uhr W  www.goethe-gym-ger.de
Fr          7:15 - 13:30 Uhr    

 

© 2018 Johann-Wolfgang-Goethe-Gymnasium Germersheim / Impressum / Datenschutzerklärung / LoginE-Mail / BSCW

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.