+49 7274 7024-70   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Medienbildung am GGG

Das Goethe-Gymnasium beschäftigt sich schon lange und intensiv mit dem Thema Medienbildung. In einer zunehmend digitalisierten Welt ist es für Kinder und Jugendliche wichtig, Kompentenzen im Umgang mit Medien zu erwerben. In Anlehung an die KMK verstehen wir Medienbildung als "dauerhafter, pädagogisch strukturierter und begleiteter Prozess der konstruktiven und kritischen Auseinandersetzung mit Medien.“ (KMK: Medienbildung in der Schule, März 2012, S. 3.).

Wir waren bereits mehrfach Projektschule Im Rahmen des Landesprogrammes "Medienkompetenz macht Schule" und wurden zuletzt im Jahr 2015 für unser Medienkonzept ausgezeichet.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Medienkonzept_GGG_Januar 2020.pdf)Medienkonzept des GGG[Stand: Januar 2020]403 kB
 

Info-Film zur iPad-Nutzung im Unterricht
Keine IFrames

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER

 

Ihr Ansprechpartner für den Bereich Medienbildung:

Matthias Wolf, StD

  • Fächer: Mathematik, Informatik, Musik, Katholische Religionslehre

  • Aufgaben: 2. stellv. Schulleiter, u.a. Medienbildung, Stundenplanung, Statistik, Datenschutz, Leitung des musikalischen Schwerpunkts

  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Das GGG arbeitet mit think-cell zusammen und nutzt das Add-In zur Erstellung von Präsentationen. think-cell ist eine Präsentationserweitung für Microsoft Office: Für PowerPoint stehen die Komponenten „think-cell chart“ für Diagramme (Wasserfall-, Gantt-Diagramme, etc.) sowie „think-cell layout“ für das Anordnen von Gestaltungselementen zur Verfügung. Das Plugin „think-cell round“ für Excel erleichtert das Runden von Zahlen.

Sehr geehrte Eltern,

wir hoffen, dass Sie alle gesund in das neue Jahr gestartet sind und übermitteln Ihnen die besten Wünsche! Die erste Fernunterrichtswoche möchten wir dazu nutzen, um alle Eltern der 5. Klassen im Rahmen eines Online-Elternabends nochmals über wichtige Grundlagen der schulischen Nutzung von MS-Teams zu informieren und mit Ihnen in einen Austausch zu treten, wie Ihre Kinder mit dem digitalen Unterricht zurechtkommen. Es ist uns ein Anliegen Sie auch dafür zu sensibilisieren, wie Sie als Eltern eine sinnvolle Nutzung der Lernplattform im häuslichen Umfeld unterstützen können.

Microsoft Office 365

Das Goethe-Gymnasium als Digitale Schule ist dem Rahmenvertrag des FWU (Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht) mit Microsoft beigetreten. Deshalb sind alle Schülerinnen und Schüler des Goethe-Gymnasiums Germersheim berechtigt, das komplette Paket „Microsoft Office 365 ProPlus“ auf bis zu 5 Geräten zu installieren und zu nutzen. Die Nutzung ist freiwillig und wird auf Antrag nach Anerkennung der Nutzungsbedingungen freigeschaltet:

Am 2. September 2019 wurde das Johann-Wolfgang-Goethe-Gymnasium Germersheim – zusammen mit 12 weiteren Schulen in Rheinland-Pfalz – von Bildungministerin Dr. Stefanie Hubig und Vertreter des Vereins Mint Zukunft schaffen als „Digitale Schule“ ausgezeichnet.

Terminverschiebung auf den 15. März 2018

Leider müssen wir Sie darüber informieren, dass wir den geplanten Elternabend zur sicheren Mediennutzung am 01. März 2018 terminlich verschieben müssen. Unser Referent, Herr Martin Hügel, ist aus persönlichen Gründen verhindert, diesen Termin wahrzunehmen. Wir bieten Ihnen aus diesem Grund die Teilnahme an der Informationsveranstaltung zu einem Alternativtermin, dem 15. März 2018 um 19 Uhr in Raum 181 an.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns trotz Terminverlegung über eine rege Teilnahme!

Eva Ehrgott und Katharina Rinck

Am 11. Februar 2016 wurde dem Johann-Wolfgang-Goethe-Gymnasium Germersheim ein Zertifikat im Rahmen des Landesprogrammes „Medienkompetenz macht Schule“ verliehen. Für die hervorragende Arbeit überreichte hierbei Christian Hennicke vom Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz den zu speziellen Schülertutoren ausgebildeten Medienscouts Maurice Zettel (Klasse 10c), Jan Stöckle und Normen Meffert (beide MSS 11) sowie den Lehrerinnen Katharina Rinck und Eva Ehrgott eine Urkunde.

Die Medienscouts des Goethe-Gymnasiums Germersheim veranstalteten am Donnerstag den 31. August 2018 ihren ersten Ausflug gemeinsam mit den Neuzugängen aus den Klassenstufen 8 bis 10, die uns ab diesem Jahr unterstützen werden.

Am 28. Februar 2018 führten unsere Medienscouts mit 44 Schülerinnen und Schülern der 5. und 6. Klassen einen Workshop zum sicheren Umgang mit dem Internet durch. Gemeinsam mit den Workshopteilnehmern erarbeiteten Natasha Barabash, Marie Forler (10y), Jessica Götz (10y), Alice Gutschmidt (10d),  Rico Hellmann (10d), Celine Rappenecker (10d) und Lilly Marie Renner (10y) Kriterien für eine bewusste und sichere Nutzung von sozialen Netzwerken. Sie sensibilisierten für Gefahren des Cybermobbings und Schwierigkeiten, die durch einen unkontrollierten Konsum von virtuellen Plattformen hervorgerufen werden können.

 

Johann-Wolfgang-Goethe-Gymnasium

August-Keiler-Straße 34
T +49 7274 7024-70
76726 Germersheim F
+49 7274 7024-80
Öffnungszeiten Sekretariat: M Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mo-Do  7:15 - 16:00 Uhr W  www.goethe-gym-ger.de
Fr          7:15 - 13:30 Uhr    

 

© 2021 Johann-Wolfgang-Goethe-Gymnasium Germersheim / Impressum / Datenschutzerklärung / LoginE-Mail / BSCW

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.