MINT (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik)

Unsere Schule bietet für mathematisch-naturwissenschaftlich und technisch interessierte Mädchen und Jungen von Klasse 7 bis 10 in Form von zusätzlichem Wahlfach-Unterricht (eine Doppelstunde im Nachmittagsbereich) das Fach MINT an. Die Schülerinnen und Schüler sollen für die Naturwissenschaften begeistert werden, sie können unter Anleitung der Lehrkraft oder des Betreuers selbstständig Experimente durchführen, projektorientiert und im Team fachübergreifende Erkenntnisse gewinnen, an verschiedenen Wettbewerben und Workshops (auch außerhalb der Schule) teilnehmen. Es erfolgt keine Benotung; im Zeugnis wird die Teilnahme an MINT bestätigt und besondere Leistungen hervorgehoben.

Die MINT-Stunden liegen außerhalb des Regelstundenplanes und die Teilnahme kann eine Mehrbelastung für Ihr Kind bedeute. Das fachliche Interesse, die Eigenmotivation, Ausdauer bei der Erkenntnisgewinnung und der Wille zum gemeinsamen Arbeiten sind Voraussetzung.

Folgender Ablauf ist vorgesehen:

  • Jahrgangsstufe 7: Biologie / Natur / Umwelt
  • Jahrgangsstufe 8: Physik und Geowissenschaften
  • Jahrgangsstufe 9: (Chemie), Physik, Weltraum
  • Jahrgangsstufe 10: Chemie, Umwelt, Technik

Die Schülerinnen und Schüler werden von den Nawi-, Mathe- und Ek-Kollegen für die Teilnahme am MINT-Programm (Klassen 7-10) vorgeschlagen, die Klassenkonferenz bestätigt am Ende der Jahrgangsstufe 6 diesen Vorschlag. Das MINT-Angebot gehört zum schulinternen Profil und soll in den nächsten Jahren noch weiter ausgebaut werden. Die notwendigen informations-technischen Inhalte sind kontinuierlich begleitende Bestandteile des Projekt-Unterrichts.

Die Teilnahme am MINT-Angebot ist unabhängig zu sehen von der Belegung des Wahlfachs Informatik in der 9. Klasse (bzw. für Schüler_innen der 8y), welches ebenso wie die dritte Fremdsprache ein zusätzliches freiwilliges Fach in der Stundentafel darstellt. Die Teilnahme am Wahlpflichtfach Informatik in den Klassen 9 und 10 ist generell die Voraussetzung für die Wahl eines Informatikleistungskurses in der Oberstufe. Dieser kann am Goethe-Gymnasium nur bei entsprechender Beteiligung eingerichtet werden.

 

Johann-Wolfgang-Goethe-Gymnasium

August-Keiler-Straße 34
T +49 7274 7024-70
76726 Germersheim F
+49 7274 7024-80
Öffnungszeiten Sekretariat: M info@goethe-gym-ger.de
Mo-Do 7:15 - 16:00 Uhr W  www.goethe-gym-ger.de
Fr         7:15 - 13:30 Uhr    

© 2017 Johann-Wolfgang-Goethe-Gymnasium Germersheim / ImpressumLoginE-Mail / BSCW