+49 7274 7024-70   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Annette Nielsen, Johann-Georg Weikert und Helmut Gräser verabschiedet

Am 30. Juni 2020 wurden mit Annette Nielsen, Johann-Georg Weikert und Helmut Gräser drei Mitglieder des Lehrerkollegiums am Johann-Wolfgang-Goethe-Gymnasium Germersheim von Schulleiterin Ariane Ball und ihrem Stellvertreter Martin Stein, vom Personalrat und von einzelnen Fachschaften in den Ruhestand verabschiedet.

Johann-Georg Weikert unterrichtete seit 2018 am Goethe-Gymnasium. Er kam als Versetzung vom Speyer-Kolleg, wo er über mehrere Jahre ausschließlich mit Schülerinnen und Schülern der Oberstufe arbeitete, die dort in der Regel ihr Abitur nachholen können. Herr Stein würdigte die offenen Prozesse, die der Mathematik- und Physiklehrer in seinen Fachschaften angestoßen habe. Für die Passivphase seiner Altersteilzeit wünschte er ihm alles Gute, wofür sich Herr Weikert bedankte.

Die aus Schleswig-Holstein stammende Annette Nielsen war 2014 durch ein Ländertauschverfahren ans GGG gekommen und hatte die Schüler/innen in Mathematik und Biologie vorangebracht. Frau Ball bedankte sich für die intensive Arbeit, die Frau Nielsen als erfahrene Kollegin in Rheinland-Pfalz nahtlos fortsetzen konnte. Die Naturwissenschaftlerin unterstrich, sie habe den Austausch von verschiedenen Fachrichtungen im Kollegium sehr geschätzt und die Erfahrungen, sich sowohl mit Fünftklässlern und Abiturienten auseinandersetzen zu dürfen, sei ein Gewinn gewesen. Der Wechsel aus ihrer beschaulichen norddeutschen Heimat in die Multi-Kulti-Stadt Germersheim sei eine Bereicherung gewesen, da sie durch die Schüler/innen viele andere Hintergründe kennenlernen durfte. Jetzt wolle sie ihrem Mann, ihren Kindern und ihrem Enkelkind mehr Zeit widmen.

Seit 1993 hatte Helmut Gräser den Schüler/innen am GGG Mathematik und Physik beigebracht. Frau Ball dankte ihm vor allem für die Erstellung des Vertretungsplans. Er habe viel gemanagt, geplant und organisiert und hierbei habe man sich immer auf ihn verlassen können, unter anderem auch bezüglich der Erstellung eines neuen Vertretungsplankonzepts. Für die passive Phase der Altersteilzeit wünschte sie ihm, dass er sich noch intensiver seinem Hobby Astronomie widmen könne, was er auch im Unterricht den Schüler/innen gewinnbringend vermitteln konnte, eine Expertise, die man jetzt vermissen werde. Herr Stein lobte, dass Herr Gräser auch immer über den Tellerrand hinausgeblickt habe. Das GGG-Urgestein hob sein gutes Verhältnis zum Kollegium hervor. Bei seinem Antritt am Goethe-Gymnasium habe er eine marode Physiksammlung vorgefunden, jetzt, da er gehe, sei diese in hervorragendem Zustand. Nach seinem persönlichen Shutdown 2007 in Folge eines Bandscheibenvorfalls habe er Vieles neu bewertet, aber bis zum Schluss immer Freude am Unterrichten gehabt.

Allen Verabschiedeten überreichten Frau Ball, der Personalrat und die Fachvorsitzenden zur Erinnerung kleine Geschenke. Die Schulgemeinschaft wünscht Johann-Georg Weikert, Annette Nielsen und Helmut Gräser für ihren weiteren Lebensweg alles Gute!

Dirk Wippert

 

Johann-Wolfgang-Goethe-Gymnasium

August-Keiler-Straße 34
T +49 7274 7024-70
76726 Germersheim F
+49 7274 7024-80
Öffnungszeiten Sekretariat: M Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mo-Do  7:15 - 16:00 Uhr W  www.goethe-gym-ger.de
Fr          7:15 - 13:30 Uhr    

 

© 2018 Johann-Wolfgang-Goethe-Gymnasium Germersheim / Impressum / Datenschutzerklärung / LoginE-Mail / BSCW

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.