Warning: Undefined array key "HTTP_REFERER" in /var/www/web657/html/goethe-gym-ger.de/templates/lt_school/index.php on line 12
Eiskönigin Elsa trifft Johann Sebastian Bach beim Weihnachtskonzert des Goethe-Gymnasiums - Goethe Gymnasium Germersheim
+49 7274 7024-70   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eiskönigin Elsa trifft Johann Sebastian Bach beim Weihnachtskonzert des Goethe-Gymnasiums

Wo gibt es schon Eiskönigin Elsa und Johann Sebastian Bach gemeinsam auf einer Bühne? Beim alljährlichen Weihnachtskonzert in der Aula des Johann-Wolfgang-Goethe-Gymnasiums wurde am 21. Dezember 2022 genau dies ermöglicht: Die Filmmusik aus „Frozen“ und eine Suite des deutschen Komponisten erfreuten sich neuer Interpretationen durch das Schulorchester, welches einmal mehr kompetent durch Musiklehrer Matthias Wolf geleitet wurde und – neben den verschiedenen Ensembles und Chören – die zahlreich erschienenen aktuellen und ehemaligen Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Lehrkräfte mit besinnlichen Festklängen verzauberte.

 

Die Filmmusik zur Geschichte von Elsa, Anna und Schneemann Olaf wurde vom 48-köpfigen Schulorchester überzeugend intoniert. Darüber hinaus begeisterte es mit einer Suite aus Pjotr Iljitsch Tschaikowskis „Der Nussknacker“. Die beeindruckend gespielte „Gavotte“ von Johann Sebastian Bach stand auf dem Programm des Streicher-Ensembles, während die Bläserinnen und Bläser des Orchesters mit dem durch Boney M. bekannt gewordenen „Mary´s Boy Child“ für Weihnachtsstimmung sorgten.

 

Der Unterstufenchor unter der Leitung von Musiklehrer Jürgen Weisser brillierte mit dem traditionellen „Engel haben Himmelslieder“ und „Vor 2000 Jahren“ von Uli Führe. Zusätzlich faszinierten die Schülerinnen und Schüler aus den fünften und sechsten Klassen mit „We are the world“ von USA for Africa.

 

Genauso ergreifend setzte der ebenfalls von Jürgen Weisser geleitete Chor den Abend mit seiner Interpretation von „Mary, did you know“ von Mark Lowry und „Singin´ on Christmas Morn“ von Roger Emerson, wobei sich Jasmin Schaaf (MSS 11), Valeria Gut (Klasse 9a), Isa Yüksel (Klasse 9b) und Arda Baysal (Klasse 8d) mit Soli hervortaten.

 

Die von den Musiklehrkräften Christa Bernardi und Stephan Uthardt geleiteten Bläser Allstars trugen anspruchsvoll „Rudolph the Red-Nosed Reindeer“ von Johnny Marks vor. Darüber hinaus überraschten die Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5 bis 7 mit „You´ll be in my heart“ von Phil Collins und „Jingle Bell Rock“ von Joe Beal.

 

Auch das von Stephan Uthardt geleitete Percussion-Ensemble stellte sein großes Können unter Beweis: Luka Loos (Klasse 9d), Victor Gschwind (Klasse 8y), Valentin Steiner (Klasse 7y) und Annabelle Moßgraber (Abitur 2019) bewiesen mit „The Little Drummer Boy“ von Katherine K. Davis ihre Vielseitigkeit.

 

Tochter Zion“ von Georg Friedrich Händel wurde von dem von Sabine Müller betreuten Saxophon-Ensemble auf die Bühne gebracht, wofür Jakob Müller und Victor Gschwind (beide Klasse 8y), Anne Kaufhold (Klasse 9a), Charlotte Weber (Klasse 9b) und Maximilian Dietrich (MSS 11) den tosenden Applaus des Publikums ernteten. Zudem konnten sie mit „Winter reggae“ von Gerhard Wiebe überzeugen.

 

Finn Fillibeck (MSS 13) leitete mit seiner Moderation versiert durch den Abend und Matthias Wolf animierte die versammelte GGG-Gemeinschaft zum vereint gesungenen SchlussliedO du fröhliche“. Der zweite stellvertretende Schulleiter bedankte sich bei allen Mitwirkenden für ihr großes Engagement und verabschiedete die kommenden Abiturientinnen und Abiturienten Lotte Dotzer, Luna Orschel, Finn Fillibeck, Claudius Hammer, Sude Demir, Lea Treffeisen, Jana Treffeisen, Ida Bauer, Azra Kutun und Hannah Gadinger anlässlich ihres letzten Konzertes mit Dankesworten.

 

Schulleiterin Ariane Ball dankte allen Mitwirkenden für den sehr gelungenen und abwechslungsreichen Abend. Ihre große Freude brachte sie darüber zum Ausdruck, dass nach nun drei Jahren endlich wieder ein Weihnachtskonzert in relativer Normalität stattfinden konnte und alle Beteiligten das musikalische Profil des GGG stärkten. Der gesamten Schulgemeinschaft wünschte sie ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Dirk Wippert

 

Johann-Wolfgang-Goethe-Gymnasium

August-Keiler-Straße 34
T +49 7274 7024-70
76726 Germersheim F
+49 7274 7024-80
Öffnungszeiten Sekretariat: M Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mo-Do  7:15 - 16:00 Uhr W  www.goethe-gym-ger.de
Fr          7:15 - 13:30 Uhr    

 

© 2021 Johann-Wolfgang-Goethe-Gymnasium Germersheim / Impressum / Datenschutzerklärung / LoginE-Mail / BSCW

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.